Chipset Direkter Kontakt Navigation
Copyright © 2017 Chipset Computersysteme und Service GmbH
Chipset IT ERP MPS Services

Kosten ERP / SAP Business One

Eine kompetente Lösung zu fairen Preisen.

SAP Business One ist eine flexible Lösung, um die Kernprozesse Ihres Unternehmens effizient zu steuern. Dank der kurzen Implementierungszeiten  können Sie sehr schnell von den Vorteilen dieser leistungsstarken und flexiblen Software profitieren und das bei vergleichsweise nur geringem Kostenaufwand.

Die Einführungskosten für SAP Business One setzen sich zusammen aus den Kosten für:

    Anschaffung der Software (Lizenzkosten)     Beratung und Implementierung - ggf. unternehmensindividuelle Software-Anpassung (Customizing)     Mitarbeiter-Schulung Lizenzkosten Es gibt zwei Lizenzarten von SAP Business One: eine eingeschränkte und eine Volllizenz. Den uneingeschränkten Zugriff auf alle Funktionalitäten und Bereiche gewährt die „Professional-User-Lizenz“. Die „Limited-User-Lizenz“ ist dagegen auf einen bestimmten Bereich bzw. eine Abteilung (Finanz, Logistik, CRM) beschränkt. Hinzu kommt eine „MS SQL-User-Lizenz“ pro Softwarelizenz.   Beratungs- und Implementierungskosten Diese Kosten hängen von Ihrer Unternehmensgröße und Ihren spezifischen Wünschen ab. In manchen Fällen ist eine kompliziertere Installation mit aufwendigerem Customizing und eventuell komplexer Datenmigration (Altdatenübernahme) erforderlich. In andern Fällen kann eine schnell einzuführende Standardlösung implementiert werden.  Schulungskosten Ihre Mitarbeiter werden von qualifizierten Beratern vor Ort geschult. Die Schulungen werden in den verschiedenen Funktionsbereichen (Administration, Finanzwesen, Marketing, Fertigungssteuerung, Logistik und Vertrieb) zum günstigen Preis angeboten.   Wartungskosten: Für den optimalen Betrieb fallen jährlich Wartungskosten an. Diese errechnen sich auf Basis der Lizenzkosten und sind mit durchschnittlich 20 % der ursprünglichen Lizenzkosten anzusetzen.   Der konkrete Kostenaufwand hängt also von Ihrer Unternehmensgröße und Ihren besonderen Anforderungen, wie beispielsweise ein individuelles Berechtigungskonzeptes oder der Bedarf einer speziellen Branchenlösung (Add-On) ab.   Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles SAP Business One Angebot für Ihren Bedarf. Wir beraten Sie fair und kompetent. Rufen Sie uns einfach kostenfrei unter 0800 100 90 11 an oder senden Sie uns eine E-Mail. Sie möchten den Leistungsumfang von SAP Business One kennenlernen? Dann lesen Sie hier weiter: Leistungsumfang von SAP Business One.
Kosten SAP Business One
Chipset Direkter Kontakt
Copyright © 2016 Chipset Computersysteme und Service GmbH
Chipset Home

Kosten ERP / SAP Business One

Eine kompetente Lösung zu fairen Preisen.

SAP Business One ist eine flexible Lösung, um die Kernprozesse Ihres Unternehmens effizient zu steuern. Dank der kurzen Implementierungszeiten können Sie sehr schnell von den Vorteilen dieser leistungsstarken und flexiblen Software profitieren und das bei vergleichsweise nur geringem Kostenaufwand.

Die Einführungskosten für SAP Business One setzen sich

zusammen aus den Kosten für:

    Anschaffung der Software (Lizenzkosten)     Beratung und Implementierung - ggf. unternehmensindividuelle Software- Anpassung (Customizing)     Mitarbeiter-Schulung Lizenzkosten Es gibt zwei Lizenzarten von SAP Business One: eine eingeschränkte und eine Volllizenz. Den uneingeschränkten Zugriff auf alle Funktionalitäten und Bereiche gewährt die „Professional-User-Lizenz“. Die „Limited-User-Lizenz“ ist dagegen auf einen bestimmten Bereich bzw. eine Abteilung (Finanz, Logistik, CRM) beschränkt. Hinzu kommt eine „MS SQL-User-Lizenz“ pro Softwarelizenz.   Beratungs- und Implementierungskosten Diese Kosten hängen von Ihrer Unternehmensgröße und Ihren spezifischen Wünschen ab. In manchen Fällen ist eine kompliziertere Installation mit aufwendigerem Customizing und eventuell komplexer Datenmigration (Altdatenübernahme) erforderlich. In andern Fällen kann eine schnell einzuführende Standardlösung implementiert werden.  Schulungskosten Ihre Mitarbeiter werden von qualifizierten Beratern vor Ort geschult. Die Schulungen werden in den verschiedenen Funktionsbereichen (Administration, Finanzwesen, Marketing, Fertigungssteuerung, Logistik und Vertrieb) zum günstigen Preis angeboten.   Wartungskosten: Für den optimalen Betrieb fallen jährlich Wartungskosten an. Diese errechnen sich auf Basis der Lizenzkosten und sind mit durchschnittlich 20 % der ursprünglichen Lizenzkosten anzusetzen.   Der konkrete Kostenaufwand hängt also von Ihrer Unternehmensgröße und Ihren besonderen Anforderungen, wie beispielsweise ein individuelles Berechtigungskonzeptes oder der Bedarf einer speziellen Branchenlösung (Add-On) ab.   Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles SAP Business One Angebot für Ihren Bedarf. Wir beraten Sie fair und kompetent. Rufen Sie uns einfach kostenfrei unter 0800 100 90 11 an oder senden Sie uns eine E-Mail. Sie möchten den Leistungsumfang von SAP Business One kennenlernen? Dann lesen Sie hier weiter: Leistungsumfang von SAP Business One.